• Aktuelles

29.06.2017

RTL- Fernsehbericht auf "Guten Morgen Deutschland" zum Thema Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz und Kita-Plätze mit Rechtsanwältin Rose

 

Frau Rechtsanwältin Rose stand RTL bei einer Berichterstattung zum Thema Rechtsanspruch auf einen Kita-Platz als Expertin und Fachanwältin für das Kindergartenrecht zur Verfügung.

Sehen Sie den Bericht hier

 

 

29.06.2017

ACHTUNG: Nächster Fristablauf für Studienplatzklagen zum Wintersemester am 15.07.2017

 

Beachten Sie den nächsten Fristablauf für die Einleitung von Studienplatzklagen zum kommenden Wintersemester am 15.07.2017. Informieren Sie sich bitte ausreichend lange vor diesem Zeitpunkt, um die fristgerechte Einreichung Ihrer Studienplatzklage zu gewährleisten. Bitte beachten Sie auch, dass eine Studienplatzklage in den überwiegenden Fällen nicht gegen den Ablehnungsbescheid erhoben wird, so dass Sie sich bitte bereits vor Erhalt des Ablehnungsbescheides und vor dem genannten Fristablauf dringend bei uns informieren sollten.

Lesen Sie auch auf unserer Seite für Studienplatzklagen hier

 

 

29.06.2017

N-24-Bericht über Verstoß gegen Schulpflicht mit Rechtsanwältin Rose

 

In den Nachrichten von N-24 wurde Frau Rechtsanwältin Rose als Rechtsanwältin für Schulrecht und Expertin zum Thema "Schummel-Schulferien" und Verstößen gegen die Schulpflicht befragt.

Sehen Sie den Bericht hier

 

 

19.05.2017

RTL- Fernsehbeitrag auf "Punkt 12" und in den Nachrichten von RTL II zum Schulrecht, Thema Handyverbot, mit Rechtsanwältin Rose

 

Sehen Sie den Beitrag mit Rechtsanwältin Rose zum Thema Handyverbot an Schulen hier

 

 

10.04.2017

Arbeitsrecht: Erfolgreiches Kündigungsschutzklageverfahren durch zwei Instanzen vor dem Arbeitsgericht Frankfurt und dem Landesarbeitsgericht Frankfurt

 

Eine personenbedingte Kündigung durch einen bundesweit bekannten großen Arbeitgeber konnte durch zwei Instanzen für unseren Mandanten erfolgreich abgewendet werden. Beide Instanzen hatten entschieden, dass die Kündigung aus mehreren Gründen, die wir im Verfahren vorgetragen haben, rechtswidrig war. Wir freuen uns über diesen Erfolg.

 

 

10.04.2017

Studienplatzklage für Humanmedizin in Heidelberg erfolgreich, hier 1. klinisches Fachsemester

 

In einer Studienplatzklage gegen die Universität Heidelberg konnten weitere Studienplätze im Studiengang Humanmedizin, 1. klinisches Fachsemester, erstritten werden.

Lesen Sie hier

 

 

07.04.2017

Prüfungsrecht: Erfolgreiche Prüfungsanfechtungen in zwei Angelegenheiten; Prüfung im Studiengang Wirtschaftswissenschaften

 

Das endgültige Nichtbestehen im Studiengang Wirtschaftswissenschaften - durch das wiederholte Nichtbestehen im letzten Versuch einer Prüfungsleistung - konnte durch unser Vorgehen erfolgreich verhindert werden. Lesen Sie hier weiter:

http://rechtsanwalt-studienplatzklage.com/zwei-erfolgreiche-pruefungsanfechtungen-im-studiengang-wirtschaftswissenschaften-an-der-universitaet-mainz/

 

 

05.04.2017

Studienplatzklage im Studiengang BWL zum SS 2017 erfolgreich

Lesen Sie hier

 

 

05.04.2017

Studienplatzklage: Erfolgreiches Studienplatzklage-Verfahren zum SS 2017 im Studiengang Media: Conception & Production (B.A.)

 

Lesen Sie die aktuellen News unter: http://rechtsanwalt-studienplatzklage.com/studienplatzklage-im-studiengang-media-conception-production-erfolgreich/

 

 

20.01.2017

Studienplatzklage Medizin an der Johannes Gutenberg Universität Mainz erfolgreich

 

Lesen Sie hier zur Studienplatzklage Medizin, 1. Fachsemester gg. die Uni Mainz:

http://rechtsanwalt-studienplatzklage.com/38-weitere-studienplaetze-im-studiengang-humanmedizin-gegen-die-universitaet-mainz/

 

 

05.12.2016

Studienplatzklagen mit ROSE erfolgreich in zahlreichen Studiengängen zum Wintersemester 2016/2017

 

Liebe Mandanten, wir stellen auf unseren Internetpräsenzen nicht alle Ergebnisse unserer Verfahren und Rechtsstreite dar, da wir in unserer täglichen Arbeitspraxis sehr eingespannt in die Führung von rechtlichen Prozessen sind. Ausgewählte Verfahren versuchen wir dennoch öffentlichkeitswirksam zu präsentieren, um Sie an unserer Arbeit und Erfahrung teilhaben zu lassen. Lesen Sie gerne zu einigen unserer aktuell geführten Verfahren betreffend der Zulassung zum Studium auf unserer Internetpräsenz rechtsanwalt-studienplatzklage.com unter:

http://rechtsanwalt-studienplatzklage.com/news/

 

 

20.07.2016

Zeitungsbericht mit RAin Rose in der Frankfurter Allgemeinen, der FAZ

 

Lesen Sie hier den Beitrag der FAZ zu den diesjährigen Schulaufnahmeverfahren / Übergang von der Grundschule zur weiterführenden Schule, hier Gymnasialschulplätze:

http://www.faz.net/…/schulamt-vor-gericht-klagen-gegen-schu…

 

 

04.07.2016

Interview in der Frankfurter Rundschau - FR- mit Rechtsanwältin Rose über Schulplatzklagen in Frankfurt:

 

Lesen Sie hier den Zeitungsbericht über die durch unsere Kanzlei vertretenen Verfahren in der Frankfurter Rundschau.

 

 

27.09.2016

Erfolgreiche Studienplatzklagen in den Studiengängen Soziale Arbeit, International Management und dem Master-Studiengang BWL zum Wintersemester

 

Lesen Sie unsere aktuellen Nachrichten zu Studienplatzklagen auf unserer Webseite für Studienplatzklagen unter:

http://rechtsanwalt-studienplatzklage.com/news/

 

 

07.09.2016

Studienplatzklage Medizin an der Charité Universitätsmedizin Berlin erfolgreich

 

In einem außerkapazitären Studienplatzklageverfahren konnten wir für unsere Mandanten nach länger andauernden Verfahren 2 weitere Studienplätze an der Charité Berlin im Modellstudiengang Medizin erstreiten. Es handelt sich dabei um endgültige Vollstudienplätze mit Antritt zum Wintersemester 2016/2017. Wir freuen uns für unsere Mandanten und wünschen viel Spaß und Erfolg beim Studieren!

 

17.05.2016

Studienplatzklage für den Studiengang Erziehungswissenschaften zum SS 2016 erfolgreich

Lesen Sie unsere aktuellen News auf unserer Seite für Studienplatzklagen unter http://rechtsanwalt-studienplatzklage.com/studienplatzklage-durch-rose-erfolgreich-in-frankfurt-studiengang-erziehungswissenschaften-1-fachsemester/

 

 

17.05.2016

Studienplatzklage zum SS 2016, Studiengang Lehramt an Gymnasien erfolgreich in Frankfurt

 

Lesen Sie unsere aktuellen News auf unserer Seite für Studienplatzklagen unter http://rechtsanwalt-studienplatzklage.com/studienplatzklage-lehramt-an-gymnasien-in-frankfurt-erfolgreich/

 

 

28.03.2016

Studienplatzklagen zum Sommersemester 2016 in den Fächern Soziale Arbeit, BWL und International Management erfolgreich

 

Lesen Sie unsere aktuellen Nachrichten zu den laufenden Studienplatzklagen hier

 

 

21.03.2016

Erfolgreiche Studienplatzklage 1. klinisches Fachsemester Medizin in Saarbrücken

 

Durch die Studienplatzklage im Studiengang Medizin konnten wir für eine Mandantin unserer Kanzlei einen endgültigen Studienplatz im ersten klinischen Fachsemester erstreiten. Lesen Sie gerne hier weiter auf unserer Exklusiv-Seite für Studienplatzklagen.

 

 

18.03.2016

Prüfungsrecht: Erfolgreiches Vorgehen wegen endgültigem Nichtbestehen des Bachelorstudiums 'Polizeivollzugsdienst' und Entlassung aus dem Polizeidienst

 

Unsere rechtliche Vertretung konnte die Entlassung aus dem Polizeivollzugsdienst und das endgültige Scheitern des Polizeistudiums an der Polizeihochschule verhindern. Lesen Sie gerne unter hier weiter.

 

 

24.01.2016

Prüfungsrecht: Erfolg vor dem Verwaltungsgericht Würzburg

Exmatrikulation und endgültiges Nichtbestehen aufgehoben; Mandant darf Bachelorarbeit ablegen

 

Langer Atem zahlt sich aus kann man in dieser Angelegenheit sagen. Nach erfolglosem Widerspruchsverfahren und zwei verlorenen Instanzen im gerichtlichen Eilverfahren konnten wir schließlich im Klageverfahren / Hauptsacheverfahren vor dem Verwaltungsgericht Würzburg, das Gericht schließlich doch noch von unserer rechtlichen Argumentation überzeugen. Unserem Mandanten, der alle Prüfungen, außer die Bachelorarbeit aus seinem Studium erfolgreich abgelegt hatte, drohte wegen nicht fristgerechter Anmeldung nun das Aus, wir konnten dies letztlich verhindern und unser Mandant darf die Bachelorarbeit nun ablegen und kann seinen Studienabschluss erlangen. Lesen Sie unter: http://www.kanzlei-rose.com/aktuelles/erfolg-im-pruefungsrecht-aufhebung-endgueltiges-nichtbestehen-der-bachelorarbeit.html gerne weiter. 

 

 

 

04.11.2015

Studienplatzklage Psychologie in Chemnitz erfolgreich

Lesen Sie auf unserer Seite für Studienplatzklagen neue Nachrichten zur Studienplatzklage im Bachelorstudiengang Psychologie hier

 

 

04.11.2015

Weitere Studienplätze im Studiengang Wirtschaftswissenschaften an der Goethe Universität über Studienplatzklage

 

Lesen Sie News zur erfolgreichen Studienplatzklage im Fach Wirtschaftswissenschaften (Frankfurt) zum Wintersemester 2015/2016 auf unserer Webseite für Studienplatzklagen www.rechtsanwalt-studienplatzklage.com

hier

 

 

08.09.2015

Schulrecht: Vergabeverfahren nach der Verteilerkonferenz in Frankfurt am Main:

Im Rahmen des gerichtlichen Eilrechtsschutzes ist es uns trotz schwieriger rechtlicher Rahmenbedingungen nochmals gelungen, weitere Erfolge für unsere Mandanten bei dem Einklagen des Wunschschulplatzes zu erzielen.

Mehrere Mandanten unserer Kanzlei konnten ihre Wunschschulplätze an den weiterführenden Schulen in Frankfurt am Main erlangen, obwohl das Schulamt in wochenlangen Widerspruchsverfahren die Aufnahmeanträge unserer Mandanten abgelehnt hatte.

Wir freuen uns sehr über diese großartigen Erfolge und wünschen unseren Mandanten alles Gute auf Ihrem weiteren Bildungsweg!

 

 

29.07.2015

Schulrecht: Pressebericht im aktuellen "DER SPIEGEL"- Heft mit Rechtsanwältin Rose über durch unsere Kanzlei geführte Eilverfahren

 

Lesen Sie den aktuellen Pressebericht über die derzeitige Situation der Schulplatzvergabe in Frankfurt am Main mit Frau Rechtsanwältin Rose und unsere geführten Eilverfahren im Schulrecht vollständig im aktuellen SPIEGEL -Heft, Heft 31/2015 vom 25.07.2015

Die Vorschau des Presseberichts ist unter folgendem Link online ersichtlich:

 

https://magazin.spiegel.de 

 

 

08.09.2015

Studienplatzklage: Weitere Studienplätze an der Universität Tübingen in den vorklinischen und klinischen Fachsemestern

 

Lesen Sie unsere aktuellen News zur Studienplatzklage hier

 

 

15.06.2015

Schulrecht: Pressebericht der Frankfurter Neuen Presse zu den durch unsere Kanzlei geführten Schulaufnahmeverfahren

 

Lesen Sie den aktuellen Zeitungsbericht in der Frankfurter Neuen Presse über die diesjährigen Schulaufnahmeverfahren zu den weiterführenden Schulen, welche durch unsere Kanzlei erfolgreich geführt wurden:

 

http://www.fnp.de/lokales/frankfurt/Die-Eltern-fuehlen-sich-angegriffen;art675,1444084

 

 

02.06.2015

Schulrecht: Kanzlei Rose in allen gerichtlichen Verfahren gerichtet auf Aufnahme in die Wunschschule gegen das Land Hessen erfolgreich

 

Wegen der diesjährigen problematischen Situation der Schulplatzvergabe an die weiterführenden Schulen vieler betroffener Mandanten in Frankfurt haben wir gegen das Land Hessen diverse gerichtliche Verfahren eingereicht. Alle unsere Mandanten wurden nach einem zunächst erwirkten "Stopp" der Verteilung aller Schulplätze in dem betroffenen Bildungsgang in Frankfurt doch noch durch unsere Intervention an der Wunschschule nach vorheriger Absage aufgenommen.

hier weiterlesen

 

 

08.06.2015

 

Prüfungsrecht: Mandant erreicht doch noch das Bestehen der juristischen Zwischenprüfung durch unsere Intervention

 

Auf dem Gebiet des Prüfungsrechts haben wir im Namen unseres Mandanten gegen die Prüfungsbewertung einer Klausur der juristischen Zwischenprüfung mehrere Bewertungsrügen erhoben, welche im Ergebnis erfolgreich waren. Die Entscheidung über das Nichtbestehen der Zwischenprüfung und damit das endgültige Nichtbestehen des Studienganges Jura konnten damit abgewendet werden und wurden aufgehoben.

Lesen Sie hier mehr

 

 

31.05.2015

Studienplatzklage: Weitere Studienplätze zum Sommersemester 2015 durch erfolgreiche Studienplatzklage mit Kanzlei Rose in diversen Fächern

 

Jura und Wirtschaftswissenschaften, Lehramt, Medizin und viele mehr. Sehen Sie unsere aktuellen News auf unserer Spezialseite für die Studienplatzklage unter:

http://rechtsanwalt-studienplatzklage.com/news/ 

 

 

 

29.04.2015

Studienplatzklagen: Weitere Studienplätze zum Sommersemester 2015 durch Studienplatzklagen in den Fächern Soziale Arbeit, BWL, Wirtschaftsrecht, Psychosoziale Beratung und Recht (Master), Sozialökonomie an Hochschulen/ Unis in den Städten Wiesbaden, Frankfurt und Hamburg

 

Durch die Einleitung von Studienplatzklagen konnten wir bereits zu einem frühen Zeitpunkt zu Beginn des Sommersemesters 2015 in den vorbezeichneten Fächern unsere Mandanten einklagen. In den Angelegenheiten konnten zu einem frühen Verfahrensstadium Vergleiche mit den Hochschulen/ Universitäten geschlossen werden, so dass die Mandanten unserer Kanzlei pünktlich ihr Studium zum Sommersemester 2015 aufnehmen konnten. Wir freuen uns über den erfolgreichen Ausgang und wünschen beim Studium alles Gute und viel Erfolg!

 

13.03.2015

Studienplatzklage im Studiengang Zahnmedizin, 1. Fs. zum WS 14/15 in Frankfurt erfolgreich

 

Durch die Einleitung von Studienplatzklagen gegen die Goethe Universität in Frankfurt konnte 5 weitere Studienplätze erstritten werden. Wir gratulieren unserem Mandanten, der sein Wunschstudium der Zahnmedizin nun aufnehmen konnte.

 

13.03.2015

Studienplatzklage im Studiengang Medizin, 1. Fs. zum WS 14/15 erfolgreich

 

Durch die Einleitung von Studienplatzklagen gegen die LMU München konnten 10 weitere Studienplätze erstritten werden. Es handelt sich hierbei um 10 endgültige Vollstudienplätze, die den glücklichen Klägern nicht mehr weggenommen werden können. Wir gratulieren zu den erhaltenen Medizin-Studienplätzen.

 

03.01.2015

Studienplatzklagen: Weitere Studienplätze im Studienfach Zahnmedizin durch die Führung einer Studienplatzklage an der Friedrich-Schiller-Universität Jena 

 

Weitere Studienplätze konnten über die Studienplatzklage im Fach Zahnmedizin an der Universität Jena zum Wintersemester 2014/2015 erstritten werden. Einer unserer Mandanten gehört zu den glücklichen Klägern, der einen Studienplatz dort erhalten konnte. Wir wünschen ein erfolgreiches Studium und viel Erfolg.

 

 

30.11.2014

Großer Erfolg im Prüfungsrecht: Rücktritt unserer Mandantin vom 1. juristischen Staatsexamen erfolgreich 

 

In durch uns vertretenen Verfahren in zwei Instanzen vor dem Verwaltungsgericht Würzburg und anschließend dem Bayerischen Verwaltungsgerichtshof konnten wir einen Riesenerfolg gegen das Bayerische Ministerium für Justiz für eine Mandantin erzielen. 

Das Verwaltungsgericht Würzburg gab unserer Klage gegen das Bayerische Ministerium für Justiz mit Urteil vom 23.07.2014, Az. W 2 K 13.166, statt.

Das Urteil erster Instanz wurde durch den Bayerischen Verwaltungsgerichtshof, Az. 7 B 14.1922, in zweiter Instanz bestätigt.

Wir freuen uns sehr über diesen großen Erfolg, da der nachträgliche Rücktritt von einer Staatsprüfung/ Prüfung nur unter sehr hohen Anforderungen, die im Prüfungsrecht fast nie erfüllt werden können, bewilligt wurde. 

Lesen Sie hier weiter

 

 

28.11.2014

Weitere Studienplätze im Studienfach BWL - Betriebswirtschaftslehre über außergerichtliche Vergleiche mit der Hochschule

 

Weitere Studienplätze im Studienfach BWL - Business Administration konnten wir dieses Semester an einer im Rhein-Main-Gebiet begehrten Hochschule für unsere Mandanten zum Wintersemester 2014/2015 erstreiten. Wir freuen uns über den erfolgreichen Ausgang.

 

 

21.11.2014

Weitere Studienplätze für unsere Mandanten in den Fächern Wirtschaftswissenschaften, Master Betriebswirtschaftslehre und Master Sozialwissenschaften des Sports

 

Gute Neuigkeiten für unsere Studienplatzkläger zum Wintersemester 2014/2015, die Wirtschaftswissenschaften, den Master in Betriebswirtschaftslehre und Sozialwissenschaften des Sports eingeklagt haben. Dieses Semester konnten alle Verfahren in diesen Studiengängen erfolgreich abgeschlossen werden.

 

Wir freuen uns sehr mit unseren Mandanten und wünschen alles Gute und viel Erfolg beim Studium!

 

 

19.11.2014

Erfolg durch die Einleitung von Studienplatzklagen in diversen Fächern zum Wintersemester 2014/2015

 

Durch Vergleiche mit diversen Universitäten und Hochschulen konnten wir in den letzten Tagen und Wochen Studienplätze für unsere Mandanten in verschiedenen Fächern endgültig erstreiten. Wir konnten einige Master-Fächer und diverse Bachelor- und Staatsexamensstudiengänge erfolgreich zum Abschluss bringen. Zu den erfolgreich eingeklagten Studiengängen gehören Fächer wie Soziale Arbeit, Lehramts-Studiengänge (Lehramt an Förderschulen, Lehramt an Gymnasien, Lehramt an Grundschulen), Jura, BWL, Humanbiologie, Biologie, Psychologie (Master) u.a.

Wir gratulieren unseren Mandanten zu den Studienplätzen und bedanken uns für das entgegen gebrachte Vertrauen.

 

 

30.10.2014

Weitere Studienplätze im Fach Medizin in Göttingen zum Wintersemester 2014/2015

 

Durch Studienplatzklage zum Wintersemester 2014/2015 konnten im 1. Fachsemester 4 Teilstudienplätze im Studiengang Humanmedizin an der Georg August Universität in Göttingen erstritten werden. Unserer Mandantin, die unter die ersten vier Rangplätze gelost wurde, gratulieren wir dazu. Die restlichen Verfahren zur Studienplatzvergabe stecken zum Wintersemester 2014/2015 noch im Anfangsstadium.

 

 

ZDF "heute-journal"- Interview mit Rechtsanwältin Rose

 

Sehen Sie hier den Beitrag des "heute-journal" zum Thema Studienplatzklage.

 

Beide Teilnehmerinnen des Beitrags sind Mandantinnen der Kanzlei und konnten  durch unsere Intervention und Studienplatzklage erfolgreich in ihr gewünschtes Studienfach (Wirtschaftswissenschaften und Psychologie) eingeklagt werden.

Beiden Mandantinnen danken wir herzlich für die Mitwirkung an dem Fernsehbeitrag und ihre Offenheit bei der Erzählung ihrer Erfahrungen.

 

 

Focus online- Bericht über die Studienplatzklage und unsere Kanzlei einsehbar unter folgendem Link:

 

http://unternehmen.focus.de/studienplatzklage.html

 

 

Weitere Studienplätze für unsere Mandanten durch Studienplatzklagen im Fach Wirtschaftswissenschaften zum Wintersemester 2013/2014

 

 

Dieses Wintersemester konnten alle unsere Mandanten durch Studienplatzklage im Fach Wirtschaftswissenschaften zum Wintersemester 2013/2014 einen Studienplatz erhalten. 

 

 

Weitere Studienplätze für unsere Mandanten zum Wintersemester 2013/2014

 

 

Dieses Wintersemester konnten bereits eine Vielzahl an Studienplatzklagen zu einem frühen Zeitpunkt für unsere Mandanten erfolgreich beendet werden. Zu den eingeklagten Wunschstudiengängen gehören: Medizin, Lehramt Grundschule, Lehramt an Förderschulen und Gymnasien, Wirtschaftsrecht, BWL, Soziale Arbeit, Psychologie- Master, Bildung in Kindheit und Jugend, Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Medien- und Kulturwissenschaften und viele weitere. Wir gratulieren unseren Mandanten zu ihrem Wunschstudienplatz und bedanken uns für das uns entgegen gebrachte Vertrauen.

 

Viele Verfahren in den harten NC-Fächern Medizin, Zahnmedizin und Psychologie und einigen nichtmedizinischen Fächern wie Wirtschaftswissenschaften laufen derzeit noch. Dies ist ein normaler und üblicher Verfahrensgang. Die Dauer einer Studienplatzklage ist abhängig von dem streitig zu verhandelnden Verfahrensstoff und den Vergleichsverhandlungen mit der Gegenseite.

 

 

Info - Veranstaltung zur Studienplatzklage am 15. August 2013 in unserer Kanzlei in Frankfurt

 

Wegen des anstehenden Fristablaufs am 01.09.2013 bieten wir für Studienbewerber und Interessenten an einer Studienplatzklage in unserer Kanzlei am 15. August 2013 um 17.30 h eine persönliche Info-Stunde zur Studienplatzklage an. Frau Rechtsanwältin Rose wird sich Ihren Fragen zur Studienplatzklage stellen und mit Ihnen Erfolgsaussichten, Kosten und den Ablauf einer Studienplatzklage besprechen.

 

Die Teilnahmegebühr beträgt 10,00 Euro.

 

Bitte senden Sie uns zur Anmeldung an der Info-Stunde eine E-Mail an  mit Angabe Ihrer Kontaktdaten und der Angabe des gewünschten Studienfaches oder melden Sie sich telefonisch unter 069-310 19 173 an.

 

Selbstverständlich können Sie sich nach wie vor und jederzeit auch telefonisch über den Ablauf, die Chancen und Kosten eines Verfahrens informieren.

 

Radiointerview im Hessischen Rundfunk mit Rechtsanwältin Rose zur Studienplatzklage

 

Der hessische Rundfunk hat Rechtsanwältin Rose zum Bereich Studienplatzklagen befragt. Auf unserer Exklusiv-Seite für Studienplatzklagen und Prüfungsrecht unter http://www.rechtsanwalt-studienplatzklage.com/news/radiobeitrag.html können Sie das Radio-Interview  hören, an welchem ebenfalls zwei unserer erfolgreich eingeklagten Mandanten beteiligt waren.

 

Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal herzlich für dessen Mitwirkung bedanken!

 

  

Hochschulzulassungsrecht: Studienplatzklage Wintersemester 2012/2013

 

Studienbewerber in zulassungsbeschränkten Studiengängen wie Medizin, Zahnmedizin, Tiermedizin, Psychologie, Pharmazie, u.a. Fächern müssen sich jedes Jahr gegen eine Vielzahl  von anderen Bewerbern durchsetzen. Auf regulärem Weg über ein ordentliches Bewerbungsverfahren einen Studienplatz zu erhalten, kann selbst bei sehr guten Abiturnoten, z.B. einer 1,5 oder 1,6, im Fach Humanmedizin kritisch werden.

weiter lesen