Rechtsanwältin Mirjam Rose 

 

Rechtsanwältin und Fachanwältin für Verwaltungsrecht                       

                           

Kompetenzen:

 

  • Studienplatzklagen / Hochschulzulassungsrecht
  • Hochschul- und Prüfungsrecht
  • Promotionsrecht
  • Schulrecht
  • Verwaltungsrecht
  • Arbeitsrecht
  • Familienrecht

 

Frau Rechtsanwältin Mirjam Rose wurde in Marburg geboren und absolvierte ihr Rechtswissenschaftsstudium an der Johann-Wolfgang-Goethe Universität in Frankfurt am Main. Sie absolvierte während ihres juristischen Studiums und des Referendariats bereits verschiedene Stationen in renommierten Anwaltskanzleien, u.a. in zwei Großkanzleien in Deutschland und arbeitete während des Referendariats mehrere Monate in einer Anwaltskanzlei in Chicago, USA. Frau Rose konzentrierte sich bereits während ihres Studiums auf das Arbeitsrecht. Ihr Fachwissen vertiefte sie durch ihre Tätigkeit in einem rein arbeitsrechtlichen Dezernat in einer wirtschaftsrechtlichen Anwaltskanzlei. Darüber hinaus spezialisierte sich Frau Rose auf das Bildungsrecht. Hier ist Frau Rose seit mehreren Jahren auf das Hochschulzulassungsrecht, Hochschul- und Prüfungsrecht, Promotionsrecht sowie das Schulrecht hochspezialisiert. Sie konnte bereits zahlreiche Studienbewerber, die im regulären Bewerbungsverfahren keinen Studienplatz erhalten haben, erfolgreich in das gewünschte Studium einklagen oder im Rahmen von erfolgreichen Prüfungsanfechtungen den Zugang zu verschiedenen Berufen und den Studienabschluss sichern. Diesbezüglich kann sie auf zahlreiche zufriedene Mandanten und Referenzen zurück greifen. Frau Rose ist bereits in verschiedenen Medienberichten (Fernsehen (z.B. ZDF), Radio (Hessischer Rundfunk) und Zeitungen/ Zeitschriften) als spezialisierte Rechtsanwältin zum Bereich des Hochschulzulassungsrechts aufgetreten. Durch die Führung von weit mehr als tausend Klageverfahren gegen Universitäten und Fachhochschulen greift sie auf einen enormen Erfahrungsschatz hinsichtlich der Zulassungs- und Gerichtspraxis im Hochschul- und Hochschulzulassungsrecht sowie im Prüfungsrecht zurück und ist daher eine kompetente und erfahrene Beraterin, wenn es um die Zulassung zum Studium, Prüfungsanfechtungen sowie das gesamte Bildungsrecht geht. Frau Rechtsanwältin Rose ist aufgrund ihrer besonderen theoretischen und praktischen Erfahrungen auf den Gebieten des Verwaltungsrechts der Titel "Fachanwältin für Verwaltungsrecht" von der Rechtsanwaltskammer verliehen worden. Das Beratungsspektrum von Frau Rose erstreckt sich ebenso auf das Wirtschaftsverwaltungsrecht, Familienrecht und Arbeitsrecht. Auf dem Gebiet des Arbeitsrechts verfügt Frau Rechtsanwältin Rose über einen erfolgreich abgeschlossenen Fachanwaltslehrgang.